Die Hausordnung

Schul- und Hausordnung für die Grundschule Sandweier

Jeder, der am Leben und Arbeiten in unserer Schule Anteil hat, sollte sich seinen Mitmenschen gegenüber rücksichtsvoll und hilfsbereit verhalten.

Damit ein gutes Zusammenleben in der Schulgemeinschaft möglich ist, sind auch einige

Ordnungsregeln

notwendig. Die Anweisungen der Schulleitung, der Lehrer und des Hausmeisters müssen daher ebenso befolgt werden wie sämtliche Punkte dieser Schul- und Hausordnung.

Unterricht und Pausen

Wir kommen auf dem sichersten Weg zur Schule und betreten das Schulgebäude beim ersten Gong 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn.
Wir betreten das Schulgebäude zügig und ohne Drängen.
Unsere Jacken hängen wir an die Kleiderhaken vor dem Klassenzimmer.
Zur großen Pause begeben wir uns ruhig auf den Pausenhof.
Dort halten wir uns auf den ausgewiesenen Bereichen auf.
Nach der Pause versammeln wir uns klassenweise vor dem Eingang.
Auf dem Schulhof dürfen wir nicht mit dem Fahrrad, dem Roller oder Inlinern fahren.
Am Sportunterricht nehmen wir in Sportkleidung teil.
Aus Sicherheitsgründen tragen wir beim Sportunterricht keine Uhren und keinen Schmuck.
Dinge, die wir im Unterricht nicht benötigen, dürfen nicht in die Schule mitgebracht werden.

Sauberkeit und Ordnung

Wir achten auf Ordnung und Sauberkeit in den Klassenzimmern, auf den Fluren, in den Toiletten und auf dem Schulhof.
Unseren Müll entsorgen wir in die dafür vorgesehenen Behälter.
Wir versuchen auch, Müll zu vermeiden.

Umgang mit Eigentum

Mit Lehr- und Lernmitteln, schulischem Inventar und fremdem Eigentum gehen wir sorgsam um.
Die Schule stellt uns unsere Bücher leihweise und kostenlos zur Verfügung. Wir binden sie ein und behandeln sie sorgfältig. Wenn ein Buch beschädigt oder nicht zurückgegeben wird, muss es ersetzt werden.
Wer mutwillig Mobiliar oder Wände beschmiert oder beschädigt, muss für den Schaden aufkommen und wird bestraft.
Wir bringen keine wertvollen Gegenstände mit, da sie in der Schule nicht versichert sind und bei Verlust nicht von einer Versicherung ersetzt werden können.
Wenn wir im Schulhaus oder auf dem Schulhof einen Gegenstand finden, geben wir ihn beim Klassenlehrer oder Hausmeister ab.

 

Baden-Baden-Sandweier, Juni 2012
Die Schulleitung
Heinz Kappenberger (Rektor)



Unsere Anschrift

Schule Sandweier
Westring 1, 76532 Baden-Baden
Telefon 07221-931240, Fax 07221-931244
E-Mail:
info@schule-sandweier.de

Inhalt | Aktuell | Schule | Leitung | Kollegium | Gremien
Schüler | Angebote | Termine | Kernzeitenbetreuung | Schulpartnerschaft | Hilfe
Förderverein | Sandweier | Schulen BB | Links | Gästebuch