Leichtathletik und Fußball

Leichtathletik und Fußball in der Grundschule

Mit zwei Mannschaften startete die Grundschule Sandweier bei der Leichtathletik-Talentiade im Aumattstadion. Dort ging es mit den Viertklässlern der Schulen aus Haueneberstein, Ebersteinburg, der Theodor-Heuss-Schule, und der Grundschule Cité um gute Ergebnisse beim "Laufen, Springen und Werfen". Der Wettbewerb hätte bereits im Mai stattfinden sollen, fiel aber wegen Starkregen aus. Umso heißer war es dann am Ersatztermin, was den Jungs und Mädels aber nichts ausmachte.

Auch in diesem Jahr konnten die Viertklässler an die guten Ergebnisse der Vorjahre anknüpfen. Mit einem neunten Platz von Team 1 und dem letztlich doch überraschenden Sieg von Team 2, knapp vor der Mannschaft der Theodor-Heuss-Schule, durften alle mehr als zufrieden sein. Für das Talentiade-Team Baden-Baden, das sich aus den besten Einzelteilnehmern der Aumatt-Veranstaltung zusammensetzt, qualifizierte sich Alexandra Rotariu. Diese Mannschaft fährt am 8. Juli zum Landesfinale nach Rheinau-Freistett.

Bei den 1. Fußball-Stadtmeisterschaften für Grundschulen, die vom FC Lichtental organisisert wurden, belegten unsere Fußballer den 2. Platz. Siege gab es gegen die THS-Schule, die Vincentischule und die Grundschule Baden-Oos. Lediglich dem späteren Turniersieger, dem Pädagogium Baden-Baden, mussten sich die Jungs im Auftaktspiel geschlagen geben. Ein großes Dankeschön geht an Andreas Hironimus, der die Mannschaft betreut hat.

28.6.2017


Zurück zum Archiv


Inhalt | Aktuell | Schule | Leitung | Kollegium | Gremien
Schüler | Angebote | Termine | Kernzeitenbetreuung | Schulpartnerschaft | Hilfe
Förderverein | Sandweier | Schulen BB | Links | Gästebuch